Barrierefrei-Funktionen

Beach Handball Schiedsrichter geschult
  03.06.2024 •     Handball BW , Schiedsrichter , Verein


Wie bereits in den vergangenen Jahren bot auch dieses Jahr Handball Baden-Württemberg e.V. in Kooperation mit dem TuS Altenheim im Rahmen der Aldner Beach Days 2024 wieder eine Schiedsrichter-Schulung für angehende Beach Handball-Schiedsrichter sowie eine Auffrischung für bereits erfahrene Referees an. Als Referenten fungierten Stefan Kurth (EHF Schiedsrichter Beach), Fabian Baumgart, DHB-Schiedsrichter (Halle) und Alex Gehrer, EHF Beach Handball Lektor. Die Schulung qualifiziert die Absolventen als lizenzierte Schiedsrichter für die German Beach Open Serie. Zahlreiche Teilnehmer aus den drei Landesverbänden Baden, Südbaden und Württemberg hatten sich angemeldet. In einer 4-stündigen Theorieeinheit am Samstagvormittag lernten die interessierten Schiedsrichter alles über das Regelwerk dieser faszinierenden Sportart; mithilfe von Videobeispielen wurden knifflige Situationen besprochen. Am Samstagnachmittag wurden die Novizen dann ins kalte Wasser geworfen und durften ihr Erlerntes in den Turnierspielen des Fun-Turniers und der German Beach Open bei den Aldner Beach Days 2024 anwenden.

Eine weitere Möglichkeit, sich als Beach Handball-Schiedsrichter ausbilden zu lassen gibt es im Rahmen des Rankbach Beach Cups.

Die Ausbildung gliedert sich in Theorie und Praxis:

Donnerstag, 27.06.24 findet von 18:30 bis 20:00 Uhr die Online-Ausbildung (Theorie)

Freitag/Samstag, 19./20.07.24 findet der praktische Einsatz beim Rankbach Beach Cup statt

Schulungsort: Online und die Beachfelder der SpVgg Renningen (Gottfried-Bauer-Straße 74, 71272 Renningen)

Referentin: Doreen Männich, DHB Beach-Schiedsrichterwartin

 

Die Teilnahme an der Schulung ist für die Teilnehmer kostenlos. Interessierte können sich bis über den Link: https://forms.office.com/r/FBYWNjTaCE anmelden.

Die Anzahl der Plätze ist auf 20 begrenzt und richtet sich nach dem Eingang der Anmeldung.