Neue DHB-Kaderliste veröffentlicht
  02.09.2019 •     Handball BW , Leistungssport


Gültigkeit ab 1. September

Der Deutsche Handballbund hat seine neue Kaderliste mit Gültigkeit ab 1. September 2019 veröffentlicht. Folgende Spielerinnen und Spieler, die für Vereine aus Baden-Württemberg spielen, haben einen Kaderstatus verliehen bekommen:

Olympiakader: 

FrauenMänner
  • Amelie Berger - SG BBM Bietigheim
  • Dinah Eckerle - SG BBM Bietigheim
  • Antje Lauenroth - SG BBM Bietigheim
  • Kim Naidzinavicius - SG BBM Bietigheim
  • Luisa Schulze - SG BBM Bietigheim
  • Maren Weigel - TuS Metzingen
  • Marlene Zapf - TuS Metzingen
  • Uwe Gensheimer - Rhein-Neckar Löwen
  • Patrick Groetzki - Rhein-Neckar Löwen
  • Steffen Fäth - Rhein-Neckar Löwen
  • Jannik Kohlbacher - Rhein-Neckar Löwen
  • Martin Strobel - HBW Balingen-Weilstetten
  • Marcel Schiller - FA Göppingen

 

Perspektivkader:

 

Frauen Männer
  • Kim Braun - SG BBM Bietigheim
  • Lena Degenhardt - TuS Metzingen
  • Sarah Wachter - Neckarsulmer Sportunion
  • Selina Kalmbach - Neckarsulmer Sportunion
  • Madita Kohorst - TuS Metzingen
  • Nele Reimer - Neckarsulmer Sportunion
  • Sebastian Heymann - FA Göppingen

 Nachwuchskader 1:

 

weiblichmännlich
  • Lea Neubrander - SG H2Ku Herrenberg
  • Laetitia Quist - TuS Metzingen
  • Lena Schmid - TuS Metzingen
  • Laura Waldenmaier - SG H2Ku Herrenberg
  • Leonie Dreizler - TV Nellingen
  • Kimberly Gisa - SV Allensbach
  • Rena Keller - SG BBM Bietigheim
  • Rebecka Rott - TuS Metzingen
  • Philipp Ahouansou - Rhein-Neckar Löwen
  • Benedikt Damm - Rhein-Neckar Löwen
  • Oskar Neudeck - FA Göppingen
  • Fynn Nicolaus - TVB Stuttgart
  • Robert Kraß - Rhein-Neckar Löwen
  • Mats Gruppe - Rhein-Neckar Löwen

 

Nachwuchskader 2:

 

weiblichmännlich
  • Ariane Pfundstein - SG Kappelwindeck/Steinbach
  • Luk Bartsch - Rhein-Neckar Löwen
  • Elias Huber - JSG Balingen-Weilstetten
  • Hannes Weindl - Rhein-Neckar Löwen
  • Lion Zacharias - Rhein-Neckar Löwen

Die Kaderlisten der jüngeren Jahrgänge werden zum 1. Oktober von Handball Baden-Württemberg e.V. veröffentlicht.