Barrierefrei-Funktionen

DHB-Lehrgänge
  10.06.2024 •     Handball BW , Allgemein , Leistungssport , Verein


Baden-Württembergische Spieler und Spielerinnen zu Maßnahmen des DHBs eingeladen

Vom 24.– 30.06.2024 absolviert die männliche U18 Nationalmannschaft einen Lehrgang mit anschließendem Turnier in Lübeck.

Folgende Spieler aus Baden-Württemberg wurden vom Trainerteam Emir Kurtagic und Carsten Klavehn nominiert:

  • Laurin Karrenbauer – Rhein-Neckar Löwen
  • Paul Krügele – SG BBM Bietigheim
  • Julien Sprößig – JANO Filder
  • Bennet Strobel –  JSG Balingen Weilstetten

Auf der Warteliste steht: Elias Ciudad Benitez – Rhein-Neckar Löwen


Für die männliche U16 Nationalmannschaft geht es vom 14.-23.06.2024 nach Frankreich im Rahmen des Deutsch-Französischen-Jugendwerks, um dort einen Lehrgang  mit drei Länderspielen zu absolvieren.

Folgende Spieler aus Baden-Württemberg von den Trainern Jochen Beppler und Carsten Klavehn nominiert:

  • Tobias Dengler – JANO Filder
  • Kalle Gaugisch – HBW Balingen-Weilstetten
  • Tarik Cem Graf – Rhein-Neckar Löwen
  • Friedrich Henselek – HBW Balingen-Weilstetten

Vom 26.06-30.06.2024 nimmt die weibliche U18 Nationalmannschaft am Nations Cup in Bübeck teil. Anschließend geht es für das Team bis zum 03.07. für einen Lehrgang nach Malenta.

Folgende Spielerinen aus Baden-Württemberg wurden von den Trainern Gino Smits und Maike Daniels nominiert:

  • Aylin Bornhardt – SV Salamander Kornwestheim
  • Marleen Kern – SG Kappelwindeck/Steinbach

Für die weibliche U16 Nationalmannschaft findet vom 26.06. – 30.06.2024 ein Lehrgang in Kienbaum statt. Anschließend reist das Team weiter zu den European-Open nach Göteborg in Schweden. Das Turnier geht vom 30.06 – 06.07.2024.

Das Trainerteam um Carsten Klavehn und Zuzana Porvaznikova nominiert folgende Spielerinnen aus Baden-Württemberg :

  • Anne Riedle – TuS Steißlingen
  • Paula Hofer – SG Schozach-Bottwartal

Auf der Warteliste steht: Katlyn Reyman – SG TG Altdorf/DJK Ettenheim